IRINA RADKE

*Strömen - die sanfte Art zu wachsen...

Du hast Lust Dir selbst etwas Gutes zu tun? Es darf gerne leicht, sanft, still, friedliebend und innig sein? Dann kann Strömen eine wahre Wohltat sein. Durch absichtsloses Auflegen Deiner Hände/ Finger auf konkrete Bereiche Deines Körpers (SES= Sicherheitsenergieschlösser) werden Deine Selbstheilungskräfte wachgerufen und der lebendige Strom des Lebens reaktiviert. Wir fühlen uns dann wach, frisch, entspannt, bereit, balanciert, geklärt und klar, geerdet und beseelt... Körper, Seele und Geist finden als Einheit natürlich zusammen. Strömen ist auch eine wunderbare Art sich selbst auf liebevolle Weise zu begegnen und besser zu verstehen.

Dieser Workshop richtet sich an alle, die Lust haben sich selbst achtsam und innig zu begegnen und Körper, Seele und Geist ins Gleichgewicht zu bringen: Die Feinfühligen werden dabei Freude haben zu beobachten, was im Innern geschieht, die Neugierigen können die Kunst der Selbstheilung beschnuppern, die Müden können Kraft tanken, die Überladenen entladen...  Jeder ist Willkommen, der Offenheit mitbringt zu erleben, was in der Stille passieren will.

 

Ich heiße Irina Radke und finde es wunderbar das Mysterium Leben zu erforschen, zu wachsen, das Potential der Liebe zu entfalten und meiner Seele treu zu sein. Ich wirke beherzt als Medium und bin stolze Mama mit einem lichtvollen Mann an meiner Seite. Mein Leben ist bunt und facettenreich und ich spüre große Dankbarkeit und Freude in dieser spannenden Zeit leben  zu dürfen. Ich wünsche uns allen das Beste!

Wer es gemütlich mag, darf von Herzen gern eine Decke mitbringen...

http://www.irina-radke.com