CHRISTINE DOHLER

*Cacao-Ritual

Roher Kakao ist ein sanfter Verstärker. Er macht den Kopf klar und das Herz frei. In Kombination mit Meditation fördert ein Ritual Kreativität und Klarheit. Wir gehen gemeinsam auf eine überraschende Reise zu uns selbst, die echte Energien und Kräfte aktiviert!
Es gibt eine Tasse warmen, zeremoniellen Kakao, der das Herz wärmt und öffnet. Ich erzähle alles über das Superfood Kakao und wir gehen gemeinsam auf eine Meditationsreise. Das Ritual wird musikalisch von Steven Lopéz begleitet, der mit seinen Mantren, Klängen und Liedern pure Liebe verteilt. In einem geschützten Rahmen gibt es die Möglichkeit, bei sich anzukommen und neue Ideen für das Leben zu entwickeln. Dies ist eine wunderbare Gelegenheit, Kraft zu sammeln und sich selber zu begegnen. Es ist keinerlei Vorerfahrung nötig.

Es können alle Menschen teilnehmen, die sich auf eine neue Erfahrung einlassen wollen. Der rohe Kakao ist vegan und zuckerfrei. Roher Kakao sollte nicht getrunken werden, wenn man chronische Herzprobleme hat oder Psychopharmaka nimmt.

Christine Dohler hat ihre beiden Leidenschaften Meditation und Schreiben zum Beruf gemacht. Sie ist Meditationstrainerin, systemischer Coach und Autorin („Am Ende der Sehnsucht wartet die Freiheit“). Seit drei Jahren bietet sie Cacao-Rituale in Hamburg und auf Festivals an – in Gruppen und auch in kleineren Settings mit Paaren oder in Einzel-Coachings. Sie ist außerdem eine leidenschaftliche Travellerin. www.christinedohler.dewww.cacao-ritual.de, Kontakt: mail@christinedohler.de
Musikalisch begleitet wird das Cacao-Ritual von Steven Lopéz, der in Hamburg regelmäßig Konzerte und Kirtans spielt (Ocama Band). Außerdem gibt er Harmonium-Workshops. Kontakt: stevenlopezvalle@gmail

Es ist gut, viel stilles Wasser dabei  zu haben, denn viel Trinken ist wichtig. Bitte beachten: Roher Kakao verträgt sich nicht gut mit Alkohol, bitte an diesem Tag möglichst ganz darauf verzichten. Kaffee und schweres Essen zwei Stunden vorher meiden.

http://www.cacao-ritual.de