ALEXANDRA HELLBERG

*Seelenfluss - Tanz und Mal dich frei

Alles ist im Fluss. Das Universum ist ein vollkommener Tanz. Und wir mittendrin. Wann hast du dich das letzte Mal leicht, fließend, präsent und glücklich gefühlt?

In liebevoller Anleitung eröffnet dir Alexandra mit Meditation, Tanz und Malerei einen Raum, in dem du aus dem Kopf mitten in deinem Herzen im Jetzt ankommst. Ohne Mühe, einfach im Flow. Durch die Hingabe an den kreativen Prozess von Bewegung und Malen (Kritzeln, Zeichnen) erlebst du eine spielerische und heilsame Verbindung zu deinem inneren Kind. In Leichtigkeit begegnest du so deinem Inneren und fließt in deine tiefe, kreative Schöpferkraft. Dein Körper ist dein Kompass. Schenke dir Freiheit – tanz und mal dich frei!

In jedem von uns steckt ein einzigartiges kreatives Potential, eine Ur-Kraft, die uns  durchströmt und uns immer zur Verfügung steht. Der Workshop richtet sich an alle, die sich mit dieser Kraft verbinden wollen. Denn die Verbindung von Tanz und Malen hilft uns, Blockaden aufzudecken und uns von limitierenden Glaubensmustern zu befreien, sie schenkt uns Mut und Befreiung. Kreativität als Lebenskraft kann uns von Grund auf verändern.

Einzige Voraussetzung: Offenheit für ein Leben voller Freude, in Bewegung und Leichtigkeit! Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Alexandra Verena Hellberg (ehemals Strüven) verbindet die heilende und befreiende Kraft des Tanzens und Malens mit einer herzöffnenden, spirituellen Praxis. Die studierte Kunsthistorikerin, Kulturwissenschaftlerin und Autorin arbeitete lange als Galeristin und Schauspielerin. In den letzten zwanzig Jahren wurde sie dreimal mit einem lebensgefährlichen Gehirntumor konfrontiert und beschloss, sich über Yoga, Tai Chi, Meditation und energetische Heilarbeit mit der geistigen Welt komplett ihrem Heilungsweg zu widmen. Diese Erfahrung teilt Alexandra in ihrem Buch "Lass uns über Engel reden".

Buchtipp: Alexandra Strüven „Lass uns über Engel reden", L.E.O.Verlag.

Stifte und Papier warten in Alexandras Workshop bereits auf dich. Bringe gerne dein Journal oder Notizbuch mit, damit du jederzeit Erkenntnisse, Aha-Momente und Inspirationen aufschreiben kannst.
www.alexandrastrueven.com