KADY TAYLOR

*Kum Nye - Tibetisches Heilyoga

KUM NYE ist ein uraltes tibetisches Heilyoga, daß als „inneres Yoga“ bezeichnet werden könnte. KUM steht für den Ka-Körper, deinen Energiekörper und NYE ist die Massage deines Körpers durch deinen eigenen Atem.

Der tibetische Lama Tarthang Tulku Rinpoche brachte Kum Nye im Jahr 1969 in den Westen, wo es seitdem in der Nyingma Tradition des tibetischen Buddhismus gelehrt und weitergegeben wird. Kady und Michael freuen sich, unter den ersten Lehrern zu sein, die durch das Nyingma Institut Köln in Deutschland offiziell von Tarthang Tulku authorisiert sind.

Es erwarten dich...

...langsame Übungen und dein innerstes Selbst. Leistungsdruck und Ergeiz dürfen sich erholen. Unsere Stimmen tragen dich durch eine meditative Anleitung. Dein Bewusstsein erweitert sich und dein Körper entspannt, um so Raum für innere Empfindungen und Gefühle zu schaffen, um Raum für Dich zu schaffen. Mit diesen tiefen Empfindungen arbeitet Kum Nye, um innere Anspannungen zu lockern und Blockaden zu schmelzen. Bis in die tiefsten Zellebenen reicht KUM NYE, so daß wahre Entspannung, Heilung und Freude entstehen kann.

Kady ist Merchandizerin, Healing Voice bei der Band Avatara Rising und Kadyologin. 
Tätigkeitsfelder wie Conscious Fashion, Sacred Musik, Kum Nye Yoga und verschiedene Heilungsmodalitäten sind ihre Wege, um das bewusste Sein des Individuell-Kollektivs zu erhöhen. Kady ist Brückenbauerin zwischen den Welten und den Universen. Sie ermutigt dich, die Liebe zum eigenen Herzen zu erwecken und somit zu Allem, was ist. Ihre Präsenz und Verbundenheit treffen mitten ins Herz, nicht umsonst wurde für diese kreative Freelancerin der Begriff Kadyologie erfunden.