SASKIA BAUMGART & VERA JAKOBY

*Mitternachts-Zeremonie & Rauhnächte-Ritual

Getragen vom schützenden Spirit der Elemente Erde, Feuer, Wasser & Luft laden wir Euch ein, in der letzten Stunde des alten Jahres mit uns zusammen zu atmen, singen, loszulassen. Gemeinsam kreieren wir rund um die Mitternachtsstunde einen heiligen, kraftvollen Raum. Hier entsteht liebevolle und verabschiedende Aufmerksamkeit für all das, was wir los- und gehenlassen sowie achtsame, freudige Energie, mit der wir das neue Jahr in all seiner Fülle einladen. Raum ist dabei für jeden von uns persönlich sowie auch gehalten und getragen in Gemeinschaft – zum Mitsingen, Verinnerlichen, Loslassen, Einladen und neu anfangen.

Schamanischer Gesang & Klang, inspirierende & meditative Worte sowie befreiende & einladende Stille bieten den Rahmen für unsere Jahreswechsel-Zeremonie. Vor Mitternacht laden wir vor allem die Elemente Erde und Feuer ein zu einem feierlichen Abschluss des alten Jahres.

Eintauchen in das Feld der Liebe, den Übergang von alt zu neu, werden wir u. a. mit einem Ritual, das an eine ganz besondere Zeit anlehnt: die sagenumwobenen Wintertage zwischen Weihnachten und Heilig Drei König. Eine Zeit des Zwischen-Seins, der Magie, der „alten“ Kräfte und Energien – die Rauhnächte. Wir folgen dem Ruf unserer Herzen und tauchen ein in ein neues, lebendiges Dasein.

(je nach Witterung im Garten oder drinnen – bitte warme Kleidung mitbringen für den Fall der Fälle) 

Saskia Baumgart

Saskia Baumgart arbeitet künstlerisch, therapeutisch & klangheilend in den Bereichen Gesang, Musiktherapie, Somatic Movement Arts sowie auch schamanisch-spirituell. Als Sänge

rin lehrt sie Gesang & Stimme, gibt Vocal Coachings für ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung und Bewusstseinserweiterung durch das Medium Stimme sowie Konzerte, Rituale & Workshops, u. a. in Band-Formation wie auch solistisch.

Ihrer Berufung folgend verbindet sie die Felder von Musik & Heilung in einer zeitgenössischen Version von künstlerischer & tranceformativer Bewusstseinsarbeit, die die Elemente Tanz, Ritual & Rhythmus integriert. „Eine Zeit-T-Raum-Reisende auf den Wellen von Gesang & Klang. “

 

Vera Jakoby
© Kristina Kast

Vera Jakoby, Teil des AGAPE ZOE Core-Teams, unterstützt beim Check-in, assistiert bei den Openings und verteilt als Tribe Mama & Space Holder Liebe, Aufmerksamkeit und Support im Festival-Geschehen in Berlin & Hamburg, auf Korfu & Koh Phangan. Als hauptberufliche Texterin, Übersetzerin & Lektorin kreiert sie auch Inhalte für die AGAPE ZOE-Newsletter, Flyer und Webseite.

Dem Ruf des „da seins“ und „Unterstützens“ folgend, ist Vera zudem zertifizierte Wellness-Masseurin und integriert ätherische Öle als heilende Helfer in den Alltag. Für 2020 sind erste Workshops geplant, u. a. zu Themen wie „Sound Healing & Heart Opening“, „Body & Soul Awareness“ und „Self-Love & Acceptance“.