VIDYA ULBRICHT, SOPHIE KINKEL & DANA PIETRUSSKA

*Wild Woman Dance

WILD WOMAN DANCE ist eine Form des Trance Tanzes, der intensives Atmen und den natürlich entstehenden Wunsch nach Bewegung kombiniert. Wenn der Körper sich bewegt, ohne kontrolliert zu werden, erreichen wir tiefe Schichten von uns selbst – die Seele fängt an zu tanzen und sich aus festgelegten Grenzen heraus zu bewegen. Dieser leidenschaftliche körperliche Prozess kann eine wahrhaftige Erfahrung von Befreiung darstellen und die Integration auf der körperlichen Ebene unterstützen. In dem geschützten Kreis starker Frauen wollen wir verschiedene Facetten unserer weiblichen Urkraft erwecken und ausleben.
Wir begleiten diese Reise der wilden Weiblichkeit durch Trommeln, Räuchern und Energiearbeit. Zum Intensivieren der Erfahrung tragen die Teilnehmerinnen eine Augenbinde.

Alle Frauen sind eingeladen mit uns zu tanzen. Wir gehen gemeinsam auf Entdeckungs- und Erweckungsreise der wilden Weiblichkeit, der einzigartigen individuellen Urkraft in einer jeden von uns. "Wild" hat dabei die unterschiedlichsten Facetten von bewegt, laut, doll bis sanft, leise, still. Finde dein "wild"! Die einzigartige Energie, die entsteht wenn Frauen ganz unter sich sind, wird jede von uns bei ihrem individuellen Tanz leiten und inspirieren.

Vidya Raster: Atemtherapeutin, Meditationslehrerin, Geistiges Heilen, "Don‘t follow the guru, Fly your own magic carpet" (https://lichtatmung.de/).

Sophie Kinkel: Bodyworkerin, Somatisches Coaching, Transformative Bodywork, Einzelsitzungen, Workshops & Lehre, liebt Intensität und neue, unmöglich erscheinende Türen zu öffnen (https://www.sophiekinkel.de/).

Dana Pietrusska: Lehrerin, Bewegungswissenschaftlerin, Theologin, „Lasst uns als Frauen gemeinsam in unsere wilde archaische Urkraft kommen und unsere Weiblichkeit mit Musik, Bewegung, Worten und Stille zelebrieren.“

Teilnehmerinnen tragen eine Augenbinde, wer hat kann gerne ein eigenes Tuch/Augenbinde oder ähnliches mitbringen.

https://www.facebook.com/pg/wildwomandancetribe/