VERA JAKOBY

*The Sound of Kindness

>> German version below <<
***Meditative Storytelling & Self-Love Activation ***

You are enough. Always. No matter how high the tide, how deep the valley, how long the dusty path or how busy & overwhelming the “everything” around you (and inside). Unfortunately, the older we get, the more often we forget about the simple perfection and “all-knowing” that we were born with.
Compassion, love and kindness are the pillars of nourishing human interaction. What we often unconsciously block out or knowingly neglect is how much we ourselves need and deserve just that compassion, love and kindness before anything else.

The Sound of Kindness offers you a safe and tender space to remember how important it is to attentively tend to your own well-being, balance, rest, and self-acceptance first. Be warmly welcome to a couple of hours of not having to do anything. No expectations, no rush, no active doing. Let the sound of Vera’s voice soothe you into a state of pure being & bliss. Supported by touching tunes, she gently guides you through a soft body scan, raising awareness for what is here, now. Meditative, inspirational words will lovingly accompany you on a dream journey into your soul center, opening your heart to the beat of its own longing – coming home to yourself.

Please bring a yoga mat or blanket to feel comfortable when lying down.

Vera Jakoby has been with AGAPE ZOE since 2017. As part of the core team, she is a dedicated tribe mama & space holder, spreading love & attention, bouncing through the festivals with an open heart and ear, and holding the tribe together. With her background as a writer, translator and editor, she also creates content for the AGAPE ZOE newsletters, flyers, and website. A certified wellness massage therapist and well-experienced in the fields of empathy & high sensitivity, she now follows her calling to opening & softening more hearts all around for what is dear & near to her: spreading awareness & openness for the immense amount of self-love & self-care we all deserve so much.

>> German version <<
*** Meditatives Storytelling & Aktivierung von Selbstliebe ***

Du bist genug. Immer. Egal, wie hoch die Wellen sind, wie tief das Tal erscheint, wie unendlich der staubige Pfad vor Dir anmutet und wie überfordernd alles um Dich herum (und in Dir) sich anfühlt.
Leider vergessen wir allzu oft, je älter wir werden, welche simple Perfektion und „Allwissenheit“ uns zu eigen war, als wir diese Welt betraten. Mitgefühl, Liebe und Güte sind die Pfeiler, die menschliches Miteinander nährt. Wie sehr wir selbst – vor allen anderen – genau dieses Mitgefühl, diese Liebe und Güte brauchen und ersehen, „vergessen“ wir entweder immer wieder unbewusst oder schieben diese Bedürfnisse sogar bewusst zur Seite.
The Sound of Kindness eröffnet Dir einen sicheren und liebevollen Raum, um Dich daran zu erinnern, wie unerlässlich es ist, Dich in allererster Instanz Deinem ganz eigenen Wohlbefinden zu widmen und Dich aufmerksam zu kümmern um Deine Balance, Erholung und Selbst-Akzeptanz. Sei herzlich willkommen zu zwei Stunden, in denen Du einfach nichts tun musst. Keine Erwartungen, kein Gehetze, kein aktives Tun. Lass Dich einhüllen von Veras Stimme in einen Zustand einfachen Seins & simpler Seligkeit. Begleitet von berührenden Klängen führt sie Dich durch einen sanften Body Scan und bringt Aufmerksamkeit hin zu dem, was jetzt und hier ist. Meditative, inspirierende Worte begleiten dich liebevoll auf einer Traumreise ins Zentrum Deiner Seele und öffnen Dein Herz für den Takt seiner ureigenen Sehnsucht – dem nach Hause kommen zu Dir selbst.

Bitte bring eine Yoga-Matte oder Decke zum bequemen Liegen mit.

Vera Jakoby ist seit 2017 bei AGAPE ZOE. Als Teil des Core Teams verteilt sie als „Stammes-Mama“ & Raumhalterin v. a. Liebe, schenkt Aufmerksamkeit, wirbelt mit offenem Herzen und Ohr durch das Festival-Geschehen und „hält den Stamm zusammen“. Mit ihrem Hintergrund als Texterin, Übersetzerin und Lektorin kreiert Vera zudem Inhalte für die AGAPE ZOE-Newsletter, Flyer und Webseite. Als zertifizierte Wellness-Masseurin und erfahrene Selbst-„Erleberin“ in den Feldern Empathie & Hochsensibilität folgt sie nun dem Ruf, immer mehr Herzen zu erreichen & öffnen für das, was ihr so wichtig ist: Aufmerksamkeit & Offenheit schaffen für die riesige Fülle an Selbstliebe & Selbstfürsorge, die wir alle so klar verdient haben.