ULRIKE PITTROFF & DANIEL SCHAUENBURG

*Him & Her. Simply Dance.

Mit spielerischer Leichtigkeit bringt der außergewöhnliche Tanz Kizomba ganz natürlich und ungeniert die wunderbaren Aspekte einer gemeinsamen Begegnung hervor und haut uns dann kurz darauf, ohne Vorwarnung, die „schattigen“ Gefühle um die Ohren.

Die Komposition aus Kizomba und emotionaler Körper- & Bewusstseinsarbeit, gepaart mit der ganz eigenen Fusion von Ulrike & Daniel, geben Raum, eure „Position“ beim Thema Führen & Folgen, Nähe & Distanz, Kontrolle & Loslassen, Stärke & Schwäche auf einer ganz neuen Ebene – im intimen Tanzkontakt - zu spüren, zu erforschen und Balance zu finden.

Denn wie viele (Tanz-) Schritte liegen wirklich zwischen den Polaritäten?

Dieser Workshop ist für alle, die Tanz in sich spüren und Freude daran haben, die Dynamik zwischen unseren weiblichen und männlichen Anteilen weiter zu erforschen.

Ihr findet Herausforderung, wenn ihr bei den Themen zur Gruppe der „Furchtlosen“ gehört, sowie respektvollen Raum, selbst zu bestimmen, wie nah ihr gehen wollt, wenn euch Nähe noch mächtig Respekt einflößt.

Auch Paare finden hier einen ganz neuen Aspekt ihrer (Tanz-)Verbindung.

Keine Vorerfahrung im Paartanz notwendig.

Ulrike & Daniel ergänzen und kontrastieren sich gleichermaßen: durch ihr Mann- und Frau sein sowie durch den Generationsunterschied, die Lebenserfahrung und Arbeitsweise sowie ihre verschiedenen Ansichten und Wirkungsfelder.

Daniel ist als Vollzeit-Kizomba-Trainer und Performer in der ganzen Welt unterwegs.
Ulrike arbeitet als Tanztherapeutin und bodyworker im Seminarbereich und psychosomatischen Kliniken und hat im Osho-Feld ihre spirituellen Wurzeln.

Beide sind Schüler von Kizomba-Legende Kwenda Lima und seiner Inner Kaizen Tanzarbeit.

Bitte bringt eine Augenbinde oder ein Tuch zum Augenverbinden zu.