SABINA AHMETSPAHIC

*"Entwicklung ist, wenn wir uns halten können." Dietrich Bonhoeffer

© Jacky LouanIn diesem Workshop begeben wir uns auf die Reise und Exploration zur Selbstwerdung und persönlichen Entwicklung. Wie sind wir so geworden, wie wir sind? Was brauchen wir, um verletzte Anteile erkennen und heilen zu können? Wie können wir unser inneres Kind und uns lieben lernen? Warum ist der Schutz von gestern das Gefängnis von heute? Wie können wir schädliche Muster begrenzen und unseren Selbstwert heilen?

Nach einer Imagination zum Safety Space wird es einen Kurzvortrag zur Bindungstheorie (das Ich bildet sich am Du), zur Entwicklung von Schema & Modi (Selbstkonzept, Emotionen und Verhalten) und zur Neurobiologie der Ich-Werdung (Trauma & Bindung & Bewältigung) geben. Anschließend begeben wir uns in einen Gruppendynamischen Prozess. Wir werden zum Ursprung der Entstehung und damit in die Geburt der Modi eintauchen. Wir werden aus dem eigenen Erleben die Wechselwirkungen von innerpsychischen Anteilen (verletzte, wütende, impulsive Kinder), mentalen Modi (strafender und fordernder Kritiker) und der Vielzahl von Bewältigungsstrategien (brav, erduldend, dependent, distanziert, aggressiv, kontrollierend, selbstbezogen usw.) in Rollenspielen und Aufstellungen somatisch fühlbar und sichtbar machen. Wir werden begleitende Ressourcen zur Heilung – das glückliche Kind und den gesunden Erwachsenen – „hochladen“ und heilsam in den Prozess integrieren. Das Hineinfühlen und Sichtbarwerden entfaltet ein Erinnern, Bewusstmachen und das tiefe, mitfühlende Annehmen unseres Selbst im Ganzen.

In einer abschließenden, meditativen Trance werde ich heilende Botschaften der Verbundenheit tief in unser seelisches Gewebe und das der Gruppe einfließen lassen. Begleiten wird uns auf dieser Heilreise Tanja, mit den Klängen der Crystal Singing Bowls, die euch dabei unterstützen in einen tiefen Zustand der Entspannung zu gelangen und Rika, mit der Kunst der achtsamen Berührung, so dass Ihr euch den heilsamen Botschaften ganz hingeben könnt. Wir dürfen uns neu sehen, fühlen und uns den Platz zuweisen der uns gebührt: göttlich, unversehrt, vollständig und rein.

Bitte bringe deine Matte, etwas zum Schreiben und ein Notizbuch mit. Wenn du ein weiches Tuch/Decke hast, wäre das wunderbar.

Sabina Ahmetspahic
Sabina ist Heilpraktikerin für Psychotherapie & Mentorin.
Ihre Passion und Expertise gilt der Arbeit mit Hochsensiblen, der Traumatherapie und der Arbeit mit dem inneren Kind. In ihrem kontemplativen, ganzheitlich-integrativen Ansatz verbindet sie verschiedene therapeutische Methoden mit spiritueller Weisheit, den Neurowissenschaften zu Stress, Bonding & Resilienz, der buddhistischen Psychologie und der nährenden Heilkraft des achtsamen Selbstmitgefühls (MBCL). Es erfüllt sie mit tiefer Dankbarkeit, dass sie das, was sie von innen heraus bewegt, berührt und heilt, mit anderen Menschen teilen kann. "Ich bin zutiefst davon überzeugt, dass in jedem Menschen der lichtvolle, heile Kern bereits innewohnt. Du hast alles was du brauchst bereits in dir."
www.seigutzudirselbst.de

Rika Götz
Wasser ist ihr Element. Sensibilität ist ihre Stärke. Wem sie begegnet, dem nimmt sie sich an. Liebevoll und zugleich ermutigend. ­­­Rika arbeitet mit einem holistischen Menschenbild mit Hilfe verschiedener Praktiken wie Feng Shui, Theta Healing und Shiatsu, um eines zu erreichen: Dich in Deiner Ganzheit zu erfahren. “Ich bin unendlich dankbar dafür, einen Beruf zu haben, bei dem ich Menschen berühre und zugleich selbst im Herzen berührt werde. Das ist wohl das größte Geschenk: Meine Arbeit berührt auch mich selbst.”
www.rikahealingartist.com

 

Tanja Kreideweis
Omkara – Your Sound within. Durch Klang und Stimme kreiert sie  verschiedene Räume auf unterschiedliche Art und Weise. In diesen Räumen ist Platz für Entspannung, Loslassen, persönliche Weiterentwicklung und spirituelles Wachstum. Wenn wir wieder fähig sind, unserem inneren Klang zu lauschen, treten wir in Verbindung mit uns, mit unserer Essenz. Rück-Verbindung heißt, wieder fähig zu sein, unseren ganz individuellen Klang wahrzunehmen, ihm zu lauschen und ihm zu folgen. Es erfüllt Tanja mit Freude, dieses wundersame Tool, die Klänge und ihre wohltuende Wirkung in die Welt zu bringen zu dürfen.
www.instagram.com/____omkara/