KARIN ALASAINA RÜEGG-HAUSMANN

*Infos zur Einweihung "Die Deutsche Narbe erlösen"

Alasaina reist extra aus den Schweizer Bergen an, um Euch zu sagen, wie wundervoll Ihr seid.
In diesem Workshop werden Informationen zur absolut neuen Einweihung „Die Deutsche Narbe erlösen“ vermittelt – dieser Teil ist rein informativ und dennoch heilend. Erstmals wird erklärt, wie diese einzigartige und einmalige Einweihung entstand, was sie bewirkt und wem sie dienlich ist.
Wer will, darf während einer Meditation die Segnungen „Gnade“, „Selbstliebe“ und „Vertrauen“ empfangen.
Alasainas Ziel: Heilung der Gefühle im Hier und Jetzt, um Ganzheit und Liebe zu erlangen. Denn wer aus Frieden und Fülle handelt, der kann sein unglaubliches Potential und all seine Talente voll ausleben.

Dieser Workshop ist, nebst den freiwilligen Einweihungen/Segnungen, ziemlich informativ und hat als Ziel, Einheit und Fülle wiederherzustellen.
Es werden jene Menschen (egal welcher Nation) angesprochen, die sich beim Gedanken an die Weltkriege sehr berührt fühlen. Und es richtet sich an all jene, die den Eindruck haben, von der Natur und von der weiblichen Energie abgeschnitten zu sein.
Alasainas Angebot dient der Förderung von Gnade, Frieden und Selbstliebe.

Karin Alasaina Rüegg-Hausmann, oder einfach Alasaina, ist Lichtarbeiterin und Lichtpionierin. Sie hat sich in Fernbehandlungen spezialisiert und kann vor allem negative Emotionen aller Art sowie Besetzungen transformieren.
Ihre angeborenen Gaben hat sie mit Reiki (3.Grad, Lehrerin) und Quantenheilung gestärkt, doch das Meiste entstammt aus jahrzehntelanger, täglicher, intensiver Meditation und Licht-Forschung. Einmalig und einzigartig ist die Einweihung „Die Deutsche Narbe erlösen“, die ihr zur Heilung der Vergangenheit und Ganzwerdung anvertraut wurde.

In erster Linie soll Interesse, Offenheit für Neues und Freude an Veränderung mitgebracht werden.
Bitte bringt eine bequeme Unterlage (Kissen, Tuch, Yogamatte) mit, damit Ihr es Euch bequem machen könnt.

http://www.alasaina.com