JULIA WUNDERLICH

*Heal the feminine - remember the witches

Heal the Feminine, remember the Witches-Workshop
 
In der Phase um #metoo ging es viel darum, was alles falsch läuft. Wir haben in die Dunkelheit gesehen. Wir haben ein Gespühr dafür bekommen, dass sich der #metoo-Faden durch alle Generationen hindurch zieht. Was haben unsere Mütter erlebt, wie haben sie uns geprägt, mit ihrem Männerbild, mit ihren Ängsten und mit ihren unterdrückten Emotionen?
 
In diesem Workshop rufen wir die Schatten unserer Mütter und begegnen wir uns selbst und unseren Müttern auf neue Weise. Wir schließen Frieden und empowern uns sodurch selbst.
 
Wir stellen Fragen: wo empfinde ich meine Mutter als Last und wie kann ich die Last in Kraft umwandeln?
 
Von welchen Stories will ich mich wirklich lösen? Und wo habe ich durch meine Mutter authentische Kraft erfahren und geschenkt bekommen? Was passiert, wenn ich den Fokus auf die Stärken meiner Mutter lege? Und wo in mir kann ich an Kraft anknüpfen und wie kann ich mich immer wieder an sie erinnern?
 
Die Trauma unserer Mütter und unsere eigenen haben uns von unseren Kraftzentren abgeschnitten. Unser Wombspace verkörpert unser das Zentrum unseres Energiesystems. Unsere Magie und Macht liegt in unserem Unterleib, wir müssen uns nur daran erinnern. Indem wir uns mit unserem Unterleib verbinden, heilen wir uns selbst, unsere Mütter und die kommenden Generationen.
 
Visuelle Meditation und energetische Arbeit, Gruppenarbeit, energetische Womb-Mediation begleiten uns auf dem Weg in die Womb-Body-Mind-Bewußtheit hinein:
 
Ganzheit. Verwurzelung. Verbindung. Ermächtigung.
 
Liebe, Julia
 
About me
 

Julia liebt und lebt Ayurveda seit über 8 Jahren.
Sie ist leidenschaftliche Ayurveda Praktikerin, Ayurveda Köchin, Ernährungsberaterin sowie Feminine Empowerment Coach - mit dem Fokus auf kraftvolle Erdung, ganzheitliches Wachstum, Balance und Heilung.
Herzstück ihrer Arbeit legt Julia in Frauenarbeit. In ihren Beratungen und Einzelsitzungen begleitet sie Frauen auf ihrem selbstbestimmten Weg.
Als zertifizierte Moonmother kombiniert sie ihr zyklisches Wissen um die Ayurveda mit Energetischer Frauen- und Gebärmutterarbeit. So kann der Weg in eine tiefe und nachhaltige Transformation, Heilung und Balance mit dem zyklischen System Ayurveda möglich werden.
All dieses gibt Julia in ihrem Projekt rolling tiger weiter.