JULIA WUNDERLICH

*Go cyclic!

Wir Frauen sind zyklische Wesen. 

Der Mond, der unserer femininen Kraft entspricht, beeinflusst uns in seiner zyklischen Veränderung ebenso, wie unser individuelles, menstruelles System.

Je mehr wir dieses uralte, in uns verankerte Wissen wieder erkennen und in unseren Alltag integrieren, um so ganzheitlicher können wir die Einzigartigkeit und Vollkommenheit unseres Selbst erfahren und lieben lernen. 

Unsere Gebärmutter verkörpert unser weibliches Energiesystem. Sie ist wie ein Anker, Ort unserer Herkunft und zugleich ein Ort an welchen wir jederzeit zurückgehen können. Ein Ort bedingungsloser Liebe. Sie spürt genau, ob wir uns geborgen fühlen oder ob wir ein Leben entgegen unserer Bedürfnisse und natürlichen Rhythmen leben. Als Schoß bietet uns die Gebärmutter einen Raum für die Annahme unseres facettenreichen Daseins, für den respektvollen Umgang mit unseren eigenen Emotionen und letztlich Raum für eine tiefe, liebevolle Verbundenheit zu anderen Frauen.

Dieser Workshop ermöglicht dir, den elementaren Zusammenhang zwischen Mondphasen, menstruellem Zyklus und dem Wandel deiner eigenen körperlichen, wie geistigen Energien zu verstehen. Du erfährst, wie du die verschienenden Phasen für dich nutzen kannst, zu welcher Zeit produktive Schöpferkraft oder Ruhepausen sinnvoll sind. In der Erfahrung, auf welche Weise Mond und Gebärmutter in uns wirken, erhalten wir die Chance, tief sitzende Ängste und Blockaden zu überwinden und magische, transformative Tatkraft zu entwickeln. Wir können uns getragen fühlen und erfahren Vertrauen, tiefe Liebe und Dankbarkeit. 

Gruppenarbeit, energetische Gebärmuttermediation, Visualisierung und Klang begleiten uns auf dem Weg in die wundervolle Weichheit, Schönheit und Kraft unseres weiblichen Energiezentrums.

 

 

Julia liebt und lebt Ayurveda seit über 8 Jahren. Sie ist leidenschaftliche Ayurveda Praktikerin, Ayurveda Köchin, Ernährungs- und Gesundheitscoach - mit dem Fokus auf kraftvolle Erdung, ganzheitliches Wachstum, Balance und Heilung. Herzstück ihrer Arbeit legt Julia in Frauenarbeit. In der Kombination von Ayurveda mit Energetischer Frauenarbeit kann der Weg in eine tiefe und nachhaltige Transformation, Heilung und Balance mit dem zyklischen System Ayurveda möglich werden. All dieses gibt Julia in ihrem Projekt rolling tiger weiter.