JULIA BUCK

*Strala Yoga

In diesem Workshop erlebst du eine Form von Yoga und tiefer Atmung, die wie eine Meditation in Bewegung wirkt. Strala Yoga bedient sich den Grundprinzipien von Yoga, Tai Chi und der traditionellen chinesischen und japanischen Medizin. Im Workshop erlebst du, wie sich die Verbindung von Atmung und Bewegung, das Zurückbesinnen aufs Spüren und Fühlen und natürliche Bewegung zu einem meditativen Zustand führen. Auf diese Weise findest du eine Verbindung zu Deiner Intuition, zu Deinem Gefühl und Deiner Kreativität. Die Freude, Leichtigkeit und Sanftheit, die du in dieser Form von Yoga erlebst, kannst du auch in alle anderen Bereiche deines Lebens übertragen.

Für den Workshop ist keine Yoga- oder Meditationserfahrung erforderlich. 
Jeder nutzt das, was er mitbringt und startet dort, wo er gerade steht. 
Wenn du bereits Yoga praktizierst, findest du hier Inspiration, wie du mehr Freiheit,
Sanftheit und Offenheit in deine Praxis bringen kannst. Du wirst erleben, wie du scheinbar herausfordernden Bewegungen mit Leichtigkeit und Individualität begegnen kannst. Spaß, Experimentieren und Spielen sind Kernelemente dieser Praxis.

Julia arbeitet als Lehrerin für Yoga, Meditation und Achtsamkeit und ihre Ausbildungen in diesen Bereichen umfassen mehr als 700h. In Amsterdam hat sie ihre Strala Yoga Ausbildung absolviert und bildet sich in dieser Form kontinuierlich weiter. Als ständiger Lehrer zu den Themen Daoismus und Yin ist sie im Austausch mit Biff Mithoefer. Eine tiefere Bedeutung in der Meditation hat Julia über die Arbeit mit der Lehrerin Mari Nil gefunden.

Freude am Spielen und Ausprobieren
Bequeme Kleidung, in der du dich gut bewegen kannst
Yogamatte

http://www.heysoulmates.de