CORINNA BORCHERT & FRIEDERIKE V. ADERKAS

*Was ermöglicht Verbindung?

... mit mir und zwischen uns?

Wir werden in grundlegende Bereiche für unsere Verbindungsfähigkeit und Wahrnehmung eintauchen. Dafür nutzen wir den Körper, unsere Gefühle und erkunden unsere Gedankenmuster und die Möglichkeit der Selbstreflexion.

Die Verbindung mit uns selbst und untereinander entdecken wir und finden heraus was Verbindung schafft und was uns trennt - mit dem wachsenden Bewusstsein für den jeweiligen Moment.

Für WEN:
Eingeladen sind alle, welche Lust haben ihre Beziehungskompetenz zu erweitern.

Unsere VISION:
Beziehungskompetenz: (Selbst)Verantwortlicher Umgang mit Körper, Gefühlen und Gedanken

Wir freuen uns auf Euch.

Corinna Borchert
Ich begleite Menschen in ihr Körper.Bewusst.Sein mit systemischer Körperarbeit und somatischer Aufstellungsarbeit in Einzelsitzungen und Gruppenseminaren mit eigener Praxis in Berlin-Prenzlauer Berg. Ebenso entwickle ich Seminare für die Erweiterung von Beziehungskompetenzen.

Qualifikationen: Systemische Aufstellerin (DGfS), Energetische Traumatherapie, Meditationsarbeit, Grinberg Methode® , Yoga Lehrerin, Körper und Stimme (Lichtenberger®), Prozessorientierte Persönlichkeitsentwicklung in Gruppen, Schwitzhütten & Schamanische Heilreisen, Dipl. Schauspiel, Dipl.Ing. Architektur/Kunst

www.corinnaborchert.com

 

 

 

Friederike v. Aderkas
Diplom Pädagogin, Erlebnispädagogin, Systemischer Coach, Gefühlsforscherin. Neben ihrer Profession lebt in Friederike eine neugierige Forscherin. Diese nutzt in ihrem Alltag das Lernfeld Gemeinschaft, um Themen wie Nähe und Distanz, Abschied und Neubeginn, Gruppe und Individuum, Freiheit und Grenzen und die damit einhergehenden Gefühlswelten zu erforschen.

www.wutkraft.de www.mutter-und-tocher.eu