CARLOS MICHAEL, EVA GROßE LOCHTMANN, STEFFEN GÜNTHER & MANUELA STANICA (PCR)

*Nada Yoga & Sound Diving / Crystal-Delight

Journey to yourself with CrystalDelight - PCR. (Planetary Cymatic Resonance)

Nada  -  Vibration -  Chakra  -  Balancing

Im Sound-diving-part gibt es die Gelegenheit einzutauchen ins Ungewisse in uns selber, jenseits von Raum und Zeit.
Einheit - Liebe - Frieden.

Die Worte zweier weiser Männer sind das Thema dieses heutigen Sound-Divings: "Easy is right" ~Laotse.
"The future of healing are vibrations and the future is now" ~Edgar Cayce.

 

 

Nada Yoga ist der Überbegriff für das Yoga der Schwingungen, das Yoga des Klangs. Das Wort „Nada" entstammt der Sanskritwurzel „Na" und bedeutet soviel wie Strom oder Prozess des Bewusstseins. Man sagt, dass das Nada Yoga das Niveau deiner Schwingung mühelos hebt und dabei jede Anstrengung in Entspannung verwandelt.

Durch speziell nach dem Planetenton - System (nach Cousto) gestimmte Kristall- und Edelstein-Schalen ist es möglich, unsere sieben Chakren zu balancieren.

Dich erwarten wunderschöne Schwingungen, die dich in einen Zustand von Ruhe und Frieden versetzen.

Während des Sounddivings  ist die Aufmerksamkeit nach innen gerichtet. Das passiert von selbst, da sich unser Gehirn beim Hören der Klänge auf die entsprechenden Wellenlängen einstimmt.
Tief entspannende Klangräume werden erschaffen, ein Fließen der Töne, die nicht unserem gebräuchlichen Tonsystem entspringen. Schwingungen werden fühlbar und können die Glücksgefühle aktivieren, die in der Alltagshektik des täglichen Lebens oft abhanden kommen.

Klänge entstehen und verklingen - hinterlassen sphärische Wellenbewegungen im Raum.Und plötzlich ist Stille da, Stille jenseits von Ton und Geräusch. Frieden und  Ruhe, die der Körper aus sich heraus erschafft, weil er den Raum dafür bekommt.