CARLOS MICHAEL

*Intuition in der Praxis

INTUITION IN DER PRAXIS

WIE WIRD INTUITION TEIL MEINES TÄGLICHEN LEBENS?

INTUITION IST UNSERE TIEFERE, INNERE WEISHEIT.
WIR HABEN NUR VERLERNT, IHR ZUZUHÖREN UND SIE ZU NUTZEN.

Die Stimme der Intuition ist immer im Augenblick, jenseits von Zeit und Raum. _(Ich benutze hier "Stimme der Intuition" nur symbolisch, denn für jeden wird Intuition  anderes erlebt, erfahren, wahrgenommen.) _Sie ist nie be- oder verurteilend, sie ist immer freundlich und mit unserem Herzen verbunden. Sie kann unsere Sinne benutzen, ohne notwendigerweise darauf fixiert zu sein. Sie kann ein Geruch sein oder ein Umstand, sie kann auch als 6. Sinn da sein. Sie ist unmittelbar und immer leiser als die Stimme meiner Konditionerung; das macht es am Anfang nicht so einfach, sie wahrzunehmen, weil die Stimme meiner Konditionierung (monkey-mind)  diese leise Stimme der Intuition immer übertönt, in welcher Form sie auch zu mir kommt. Es
braucht eine Zeit des Lernens, um diese Stimme zu hören, oder anders ausgedrückt, ich muss meine Konditionierung hinter anstellen und erstmal in eine Stille in mir hineinhorchen, um meine Wahrnehmung für die Art meiner Intuition zu erkennnen.

Wie kann ich die Stimme meiner Intuition ins tägliche Leben einbeziehen, sichtbar machen?
Ein wesentlicher Teil dieses Workshops, in dem wir praktische Übungen machen, ist es zu erkennen, wie sich die Stimme meiner Intuition äußert: als Bild, als Gefühl, als auditive Wahrnehmung oder als Vision. Wir beziehen Sound-diving (sound-diving.de [1]) mit ein; mit den Schwingungen der Kristallschalen erreichen wir einen Zustand von tiefer Entspannung und Gelöstheit, denn unter Stress oder Druck können wir die Stimme unserer Intuition nicht hören. Die Schwingungen der Kristallschalen machen es mir leichter, in die Stille zu kommen und zu erleben, was Intuition für mich sein könnte.

Im täglichen Leben an seine Intuition gewöhnt zu sein, bedeutet oft, nicht mehr in seiner Konditionierung zu sein, sondern stattdessen an einem Platz, wo etwas Neues in das Leben eintreten kann. Etwas, das nicht an meine Konditionierung und die alten vergangenen Muster geknüpft ist, die mich hindern können, frei zu sein und ein freudvolles, aufregendes Leben zu führen. Das kommt uns in allen Bereichen des Lebens zugute, wir sind dann kreativer und spontaner.

Links:
------
[1] http://sound-diving.de
[2] http://corfu.agapezoe.com/