BENJAMIN JOON

*Die Kunst des Loslassens

Die Tiefe unserer Liebe, die Klarheit unseres Bewusstseins, die Weite unserer Freiheit und die Erfahrung des Glücks sind direkt mit unserer Fähigkeit wahrhaftig loszulassen verbunden. Loslassen ist nicht loswerden - Loslassen bedeutet im inneren Frieden mit unseren Wahrnehmungen und den äusseren Umständen zu sein.

Die Herbstenergie unterstützt uns die Kunst des Loslassens kraftvoll zu entfalten.

Was möchte jetzt in deinem Leben mit Liebe und Bewusstsein losgelassen sein?

BEWUSSTSEINSÜBUNGEN

• „Schmerz loslassen"

• „Herzenswunsch und Vermeidung"

Im Anschluss zu den Übungen findet ein philosophischer Vortrag und ein Gespräch über die Kunst des Loslassens statt.

WORKSHOPLEITER

Benjamin verbindet die buddhistischen Lehren von Thich Nhat Hanh und Tulku Lobsang Rinpoche mit „westlichen" Lehrmethoden.

Auf der Basis seiner interdisziplinären, mehrjährigen Recherche und Praxis hat Benjamin ein einzigartiges, transdiziplinäres Lernsystem kreiert, mit dem seine Schüler und Klienten spielerisch und methodisch lernen ihr Potenzial zu entdecken und zu entfalten. Benjamin ist mit seinen Workshops auf nationalen und internationalen Veranstaltungen in Europa und Asien vertreten.

"Ablehnung, Anhaftung und Gleichgültigkeit nähren sich von Zorn, Gier und Unwissen - wahres Loslassen ist Bewusstsein und Liebe" - Benjamin Joon