ALEXANDER RICHTER & JEANNINE DUBAU

*Leibarbeit - So bin ich noch nie berührt worden

»Wahre Berührung durchdringt alle Schichten, sie ist absichtslos und ohne Konzept.
Wahre Berührung begreift den Berührten als Ganzes, als einen lebendigen Leib aus Körper, Geist, Seele und mehr.
Wahre Berührung will nichts erreichen und erreicht damit alles. Sie ist präsent. Sie ist wesentlich. Sie ist.
Wahre Berührung hat die Fähigkeit, uns zu erinnern, wer oder was wir wirklich sind.
Wahre Berührung trägt uns und folgt darin dem ›Ruf des Leibes‹.
Nicht du berührst, sondern dein Leib berührt, er lauscht und antwortet.«

Leibarbeit hat keine besonderen Techniken oder Griffe, sie ist auch keine Methode. Leibarbeit ist eine Kunst der Berührung, eine innere Haltung, die uns allen innewohnt.

Was dich in unserem Workshop erwartet: Du kannst eine besondere Qualität von Lauschen kennenlernen, dich tiefer im Berührt-Werden und Berühren erfahren und deinem Sehnen folgen, dir selbst zu begegnen.

In unseren Leib-Einzelsessions sind wir nur für dich da – einer von uns beiden oder auch beide gemeinsam. Wir begleiten dich, wenn du ein konkretes Anliegen mitbringst, das Du bewegen möchtest, du zum Workshop nicht kannst oder dir einen intimeren, intensiveren Rahmen wünschst.

Jeannine ist Heilpraktikerin, Yogalehrerin und Pflanzenkundlerin.
Seit mehr als vier Jahren lebt und arbeitet sie in Berlin Pankow.
Früh auf ihrem Weg hat sie die heilsamen Kräfte von Berührung und Präsenz kennengelernt und in ihre Arbeit integriert.
„Mit der Leibarbeit habe ich sofort ein Zuhause gefunden. Es gibt genug Raum und sicheren Halt, ich kann tief in mich tauchen und gleichzeitig in Kontakt sein.“

www.artemisia-heilpraxis.de

Alexander begleitet Menschen in Wandlungs~ und Wachstumsprozessen.

Von seinem Wesen in der Stille zu Hause, hat ihn Leibarbeit vom ersten Moment an zutiefst berührt und ist heute eines seiner wichtigsten ›Werkzeuge‹.

»Mir ist es ein Herzensanliegen, Räume zu kreieren, in denen sein darf, was ist.«

››› https://vertrauensraum.de

SOLLEN DIE TEILNEHMER ETWAS MITBRINGEN?:
Bitte komm in bequemer Kleidung und bring für den Workshop möglichst eine Decke und Unterlage mit.

Wir freuen uns auf dich!