Agape Zoe Sommerfestival: Die Familie wächst und gedeiht

Freunde der Healing Arts, haltet euch fest! Dieser Sommer verspricht die langersehnte zweite spektakuläre Zusammenkunft eines außergewöhnlichen Tribes.

Nach dem Erfolg des ersten Agape Zoe-Sommerfestivals im vergangenen Jahr sind wir schon lange in der Planung für die 2018er-Ausgabe und können diesen besonderen Leckerbissen nun auch ganz offiziell präsentieren: Vom 07.-20. Juli ruft das AGAPE ZOE alle Herzensmenschen sowie Seelenschwestern und Seelenbrüder zum 2. Summer Festival auf Corfu zusammen.

Bei diesem Festival verschmelzen die Grenzen zwischen Kunst, Heilung und überschwappender Freude und so wird für jeden von uns ein tiefes Eintauchen in die Einheit des Lebens ermöglicht.

Bereits Aristoteles, der alte Grieche, wusste: Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.

Und dort wo die einzelnen Energien von Menschen mit EINEM Anliegen, mit EINER Intention zusammenkommen, verbinden sie sich zu etwas, was die Summe der einzelnen Teile nicht nur einfach übersteigt, sondern potenziert, ja eher noch in ungeahnte Höhen katapultiert. Und so wollen wir nichts weniger sein als die energetischen Kernfusion des Festivalsommers

Alles ist angerichtet für ein Feld der Heilung und Liebe, das in dieser Form noch nie dagewesen ist: Konzerte, Workshops, Meditationen, Tänze und Einzelsessions in Hülle und Fülle – präsentiert von internationalen und lokalen Acts sowie Koryphäen und versiertenExpert/innen auf ihrem jeweiligen Gebiet. Ein reichgedecktes Buffet, das für dich genau das Richtige bereithalten wird. Lass dich in deinen ureigensten Zustand zurückversetzenTiefe Verbundenheit mit dir selber, der Welt und den Menschen um dich herum.


Das Setting alleine könnte nicht schöner sein: Korfu ist der Inbegriff des mediterranen Lifestyles und wird nicht zuletzt wegen der Vielzahl an schattigen Olivenhainen auch „grüne Insel“ genannt. Zwischen den Sessions und Konzerten laden die Sonne und das kristallklare Wasser zum Seele baumeln sowie die vielseitige Insel zu wundervollen Erkundungstouren ein.

Als Playground fungiert wie bereits im letzten Jahr der Open-Air-Tempel GAYATRI MANDIR im Nordwesten der Insel. Der Duft der Olivenbäume und der Salzgeruch des nahegelegenen Meeres vermengen sich auf diesem 400 Quadratmeter großen Gelände, erbaut und liebevoll gestaltet zu Ehren der Göttin Gayatri – passenderweise das Symbol für Licht und Sonne. Hier wird gelacht und gefeiert. Hier werden atemberaubende Sonnenuntergänge und tiefe menschliche Transformationen bestauntUnd hier bewegen sich unsere Körper und unsere Herzen im Takt der Musik – oder, wenn es angebracht ist, ruht unser Geist in der Stillle.

Doch nun genug geschwärmt! Wenn du ein wunderbares Mosaiksteinchen dieses visionären Mikrokosmos werden möchtest, stehen dir unter diesem Link weitere Informationen und die Buchung zur Verfügung: http://agapezoe.com/de/corfu-summerfestival/

Hier geht es zum Newsletter mit allen neuen Updates zum Festival: http://agapezoe.com/de/corfu-summerfestival/signup-corfu-festival/