KADY TAYLOR & MICHAEL S. KURTH 

*Kum Nye - Tibetisches Heilyoga

KUM NYE ist ein uraltes tibetisches Heilyoga, daß als „inneres Yoga“ bezeichnet werden könnte. KUM steht für den Ka-Körper, deinen Energiekörper und NYE ist die Massage deines Körpers durch deinen eigenen Atem.

Der tibetische Lama Tarthang Tulku Rinpoche brachte Kum Nye im Jahr 1969 in den Westen, wo es seitdem in der Nyingma Tradition des tibetischen Buddhismus gelehrt und weitergegeben wird. Kady und Michael freuen sich, unter den ersten Lehrern zu sein, die durch das Nyingma Institut Köln in Deutschland offiziell von Tarthang Tulku authorisiert sind.

Es erwarten dich...

...langsame Übungen und dein innerstes Selbst. Leistungsdruck und Ergeiz dürfen sich erholen. Unsere Stimmen tragen dich durch eine meditative Anleitung. Dein Bewusstsein erweitert sich und dein Körper entspannt, um so Raum für innere Empfindungen und Gefühle zu schaffen, um Raum für Dich zu schaffen. Mit diesen tiefen Empfindungen arbeitet Kum Nye, um innere Anspannungen zu lockern und Blockaden zu schmelzen. Bis in die tiefsten Zellebenen reicht KUM NYE, so daß wahre Entspannung, Heilung und Freude entstehen kann.

Kady Taylor ist Energetischer Coach und Healing Voice Kadija'Maa. Sie teilt ihre Passion für den authentischen Ausdruck der Stimme im Einklang mit der Urquelle weltweit bei Festivals, Workshops und in Einzelsitzungen. Die Freiheit der Stimme ist für sie der Ausdruck des Universums in höchster Form des Menschen. Sei es gesprochen, gesungen oder still schweigend. Das Verständnis für Freiheit, Frieden, Liebe und Erfolg ist vielschichtig. Die relevanten Schichten zuerkennen, ist ihr Anliegen bei jeder Begegnung.

Michael praktiziert seit 2010 Kum Nye. Er ist zertifizierter Systemischer Coach (INEKO Institut der Universität Köln) und gibt Workshops und Einzelsitzungen zu den Themen Meditation, persönlicher Veränderung und innerer Entwicklung. Bekannt unter dem Künstlernamen „Curse“ veröffentlicht er seit 1996 Musik.