FELIX FALKENHAHN

*Liebevoll lebendig in Beziehungen

Der Workshop widmet sich den Herausforderungen und Erfahrungen der Liebe und Lebendigkeit in Beziehung zu uns selbst, zu anderen Menschen und zur Welt als Ganzes.

Wie beflügelt, stärkt und heilt ein waches und gesundes Ich-, Du- und Wir-Bewusstsein unsere Beziehungen auf allen Ebenen?

Wir erforschen auf, was es für JedeN von uns bedeutet, bzw. bedeuten könnte, unser einzigartiges emotionales Spektrum ehrlich, bedingungslos und im Kontakt zu fühlen und dadurch in den vielfältigen Spannungsfeldern unserer alltäglichen Beziehungen liebevoll und präsent in uns zu ruhen – Licht und Schatten inklusive.

Von der primären und grundlegenden Beziehung zu uns SELBST ausgehend öffnen wir uns achtsam für das DU (anderes/fremdes Selbst) und ermöglichen so im nächsten Schritt ein vielfältiges und erfüllendes WIR.

Willkommen zu einem Übungs- und Erfahrungsräume der körperbewusst, einfühlsam, tanzend, spielerisch-kreativ, inspirierend, meditativ und bewusst atmend gestaltet wird.

Bringt dazu gerne auch ganz konkrete Beziehungsthemen und Forschungsfragen mit!

 

Felix Falkenhahn (HP) ist Therapeut, Lehrer und Reisebegleiter mit Heilpraxis in Berlin (seit 1999). Außerdem gestaltet er Räume und Workshops für Männer und bietet Sessions für Paare an. Er lebt mit seiner Familie in Bad Saarow. Bringt bitte leichte bequeme Kleidung, ggf. Yogamatte und Decke.

Mehr zu Felix und Integraler Heilkunst unter: www.felixfalkenhahn.com

„Was, wenn nicht der Mangel an Liebe das „Problem“ ist, sondern es vielmehr darum geht, die Liebe wirklich ganz in uns hinein und aus uns herausfließen zu lassen, und diesen intensiven Fluss mit allen Sinnen zu atmen, zu fühlen und uns darin neu zu erfahren und kreativ zu entfalten?"