ALEXANDRA VERENA HELLBERG

*FREUDENFEUER - Tanz und Mal dich frei

Alles ist im Fluss. Das Universum ist ein vollkommener Tanz. Und wir mittendrin. Wann hast du dich das letzte Mal leicht, fließend, sinnlich, präsent und glücklich gefühlt?

In liebevoller Anleitung eröffnet dir Alexandra mit FREUDENFEUER, einer energetischen Kombination aus Meditation, geführtem & freiem Tanz und Kreativität einen Raum, in dem du aus dem Kopf in deinem Herzen im Jetzt ankommst. Durch deine Hingabe an den kreativen Prozess von Tanzen und Malen (Kritzeln, Zeichnen) erlebst du eine spielerische und heilsame Verbindung zu tiefen unbewussten Strukturen und deinem inneren Kind. Gemeinsam kreieren wir einen Raum der Heilung, des Erwachens und der puren Freude, der dich in Leichtigkeit zu deinem höheren Selbst führt und deiner freien, kreativen Schöpferkraft. Dabei ist dein Körper dein Kompass. Schenke dir Freiheit – tanz und mal dich frei!

Der Workshop richtet sich an alle Frauen und Männer, die eine heilsame, zutiefst berührende Erfahrung mit sich selbst und anderen machen wollen und ihren Körpertempel stark genug werden lassen möchten, um ihrer kreativen Seelenkraft zu dienen.

Es sind keine Vorkenntnisse oder besonderen Talente erforderlich. Alles, was notwendig ist, trägt deine Seele bereits in sich.

Alexandra Hellberg (vorher Strüven) verbindet die heilende und befreiende Kraft von Tanz und Kreativität mit einer herzöffnenden, spirituellen Ausrichtung. In ihren wöchentlichen FREUDENFEUER Kursen führt sie Menschen zurück in die uns innewohnende Weisheit und Schöpferkraft. Die studierte Kunsthistorikerin, Kulturwissenschaftlerin und Autorin arbeitete lange als Galeristin und Schauspielerin. Durch einen lebensgefährlichen Gehirntumor begann sie vor über zwei Jahrzehnten eine lange Heilungsreise, auf der sie sich intensiv mit Yoga, Tanz, Meditation und energetischer Heilarbeit mit der geistigen Welt beschäftigte. Die Autorin des Buches „Lass uns über Engel reden" leitet europaweit Workshops und Retreats und spricht auf internationalen Kongressen. Heute lebt die Halbgriechin mit ihrem Mann Helge und griechischer Hündin in Hamburg.

Buchtipp: Alexandra Strüven „Lass uns über Engel reden", L.E.O.Verlag

Zum Mitbringen:
Stifte und Papier warten in Alexandras Session bereits auf dich. Bringe gerne dein Journal oder Notizbuch mit, damit du jederzeit Erkenntnisse und Inspirationen aufschreiben kannst.

www.alexandraverenahellberg.com